Entstaubung

Ich habe soeben meinen uralten Blog aus der Versenkung geholt und ihn erst einmal abgestaubt. War eigentlich gar nicht so schwer, denn es waren eh nur drei Einträge. Jetzt mache ich einen Neuanfang. Hoffentlich dieses mal mit einem besseren Durchhaltevermögen. Über die Themen bin ich mir noch nicht so im klaren, aber da finde ich sicher schon noch ein wenig Inhalt.

27.1.08 17:42

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sönke (27.1.08 17:54)
Das ist gut. Ich wünsche Dir viel Freude und Kreativität bei Deinem Blog!

Themen gibt es viele, aber eine große Auswahl ist nicht unbedingt bei einer Entscheidungsfindung hilfreich, sozusagen, wer die Wahl hat, hat die Qual...

Der Kosmos ist in vielerlei Hinsicht erstaunlich und auch unbegreiflich, aber besonders faszinierend. Die astrophysikalische Forschung hat große Programme aufgelegt, um einige Rätsel des Universums zu lösen.

Hervorzuheben ist dabei der für diesen Sommer vorgesehene Start des Satelliten Planck, der die kosmische HIntergrundstrahlung in noch nie dagewesener Präzision vermessen soll. Mit Planck zusammen hebt auch Herschel ab, ein europäisches Weltraumteleskop, größer als Hubble.

Viele Grüße

Sönke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen