Themen für den Blog

Eigentlich könnte ich hier den ganzen Tag Videos posten, es gibt so viele schöne Lieder. Aber ansonsten habe ich irgendwie ein ziemlich unspannendes Leben. Könnte die Welt mit Haarpflege langweilen, aber interessiert wahrscheinlich eh keinen Menschen. Ich selber habe übrigens knielange Haare. Wahrscheinlich sind es die längsten Haare der Stadt. Ist wirklich sehr schön, stört aber auch in manchen Situationen. Ansonsten spiele ich sehr gerne Schach, dafür gibt es einen guten Link in meiner Liste. Dieses Jahr ist übrigens die Schacholympiade in Dresden. Aber auch dafür interessiert sich wohl kein Mensch. Trotzdem finde ich bestimmt noch ein nettes Thema.

28.1.08 19:52, kommentieren

Die Grausamkeit hat einen Namen

Ich oute mich mal als DSDS Guckerin und habe voller Bestürzung die Sendung am Samstag verfolgt. Eigentlich war es ja irgendwie klar dass man in den ersten Sendungen nur die Lachnummern sieht, aber Ariane Pohl hat noch einmal den Vogel abgeschossen. Sowas anzuschauen tut echt weh, aber nicht nur die absolut grausame Leistung, auch diese grenzenlose Dummheit von der jungen Dame.



Ich muss mich erst einmal davon erholen, aber bald poste ich den original Song.

1 Kommentar 28.1.08 16:44, kommentieren

Werbung

Seit meinem Eintrag über Browsergames habe ich einen Holy War Werbebanner über meinem Blog. Ist das einfach nur Zufall, oder erscheint ein Werbebanner bei bestimmten Stichpunkten? Ein Rätsel der modernen Technik. Wie auch immer, ich kenne dieses Spiel. Am Anfang ist es ganz lustig, besitzt aber leider keine Langzeitmotivation. Schon nach ein paar Tagen verliert man die Lust auf das Spiel. Es sind immer wieder die selben Vorgänge und man findet kaum Kontakt zu anderen Spielern. Abgesehen davon ist es fast eine 1:1 Kopie von Monstersgame. Davon kommt ja dauernd Werbung im Fernseher. Gibt es sogar schon für Handys. Aber wie gesagt ein ziemlich langweiliges Spielchen. Ich will andere Werbung auf meinem Blog.

28.1.08 16:11, kommentieren

London, Paris, Mailand und Lembeck...

Da fehlen mir fast die Worte. Ich lebe ja in einer so interessanten Stadt.



Bei uns gibt es übrigens nicht nur Senioren...

28.1.08 14:54, kommentieren

Wochenbeginn

Da beginnt schon wieder die letzte Woche im Januar. Und wie immer war es ein sehr nerviger Tag in der Schule. Am ersten Tag der Woche haben alle schlechte Laune. Wie soll man es ihnen auch verübeln, man gewöhnt sich einfach zu schnell an die freien Tage am Wochenende. Wie gut dass nächste Woche Montag und Dienstag gleich zwei freie Tage sind. Montag ist Rosenmontag und Dienstag ein beweglicher Feiertag. Eigentlich interessiere ich mich zwar überhaupt nicht für Karneval, aber die freien Tage sind natürlich ein sehr schöner Nebeneffekt.

28.1.08 14:17, kommentieren